Fragen & Antworten (FAQ)

Ist der Internet-Zugang kostenpflichtig an maxspot®-Hotspots?

Nein. Der Internet-Zugang ist kostenlos an jedem maxspot®-Hotspot.

Sind an einem Hotspot bestimmte Dienste oder Websites gesperrt?

Nein. maxspot®-Hotspots bieten einen vollwertigen, unzensierten Internet-Zugang an.

Allerdings kann der Hotspot-Betreiber die verfügbare Bandbreite z.B. für Dateiübertragungen reduzieren, um so Kapazitäten für zeitkritische Anwendungen wie Internet-Telefonie oder Multimedia-Streams freizuhalten. Letztendlich kann der Betreiber auch selbst entscheiden, ob er bestimmte Dienste wie z.B. P2P von seinem Hotspot vollständig aussperrt.

Falls Sie mehr Informationen über die Regelungen an diesem Hotspot wünschen, sprechen Sie bitte den Hotspot-Betreiber direkt an.

Kann ich eine sichere VPN-Verbindung in mein Firmennetz nutzen?

Sie können nicht nur, sondern sollten auch virtuelle, private Netze (VPN) zur Verbindung in Heim- und Firmennetze oder zumindest eine mit SSL verschlüsselte Verbindung nutzen, bevor Sie darüber private Daten abrufen.

Bitte beachten Sie, dass wir proprietäre VPN-Produkte wie z.B. das auf L2TP basierende Microsoft VPN nicht unterstützen. Wir empfehlen Ihnen, stattdessen kostenlos erhältliche Alternativen zu nutzen wie beispielsweise OpenVPN, das für Windows, MacOS und UNIX/Linux geeignet ist.

Warum werde ich nach längerer Inaktivität automatisch abgemeldet?

Der Hotspot prüft regelmäßig, ob Ihr Gerät noch mit dem WLAN-Netz verbunden ist. Ist Ihr Gerät länger als eine Stunde inaktiv, werden Sie automatisch abgemeldet.

Falls Ihr SmartPhone das WLAN abschaltet, wenn es in den Ruhezustand wechselt, stellen Sie es bitte so ein, dass der WLAN-Adapter auch im Ruhezustand aktiviert bleibt.